Luftaufnahmen Merianstr. 10

Merianstrasse 10, Linker Hand Vorderhaus(Baujahr um 1950), Blick auf Hinterhaus (Bj. 1996)

Links der Verbindungsbau mit Wohnterrasse, Hinterhaus mit Durchfahrt zu den Stellplätzen.

Terrasse zwischen Vorder- und Hinterhaus

 Durchfahrt zum Hof, zu den Stellplätzen

Blick aus der Durchfahrt in den Hof: Im Hintergrund CARPORT und Geräteschuppen (rechts)

 Rückansicht

Die Merianstrasse ist eine der Top-Wohnlagen in Trier.
Die Verbindungsstrasse zwischen Moselufer und Alleen-Ring hat kaum Durchgangsverkehr.
Von hier sind alle Ziele in der Innenstadt fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen, z.B. Hauptmarkt in 12 Min., Stadttheater in 18 Min.
2 Krankenhäuser befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Das gesamte Objekt gliedert sich in 3 Baukörper.
Ein an der Strasse gelegenes 2 1/2 stöckiges Wohnhaus mit ausgebautem DG.
Dieses ist mit einem 2-geschossigen Verbindungsbau mit dem 2-geschossigen, mittig zum Grundstück gelegenen Hinterhaus verbunden.
Das Hinterhaus ist gemischt genutzt –, ergänzende Wohnflächen zum Vorderhaus mit Sauna und grossem Schlafzimmer und ehemals gewerblich genutzte Räume: Büro, Sozialräume, Lagerflächen. Unter diesem Gebäude führt ein befahrbarer Durchgang zur hinteren Hoffläche welche als Park- und Lagerfläche dient.

Merian10 Exposee

Merian10 Grundrisse EG OG Bestand

Studie für eine Erweiterung: Entwurf Architekt Ramon Maes; Architekten Maes+Maes, Klausen